KZE - Kurzzeit- Erhitzungsanlage

    Die Abkürzung KZE steht für Kurzzeit- Erhitzungsanlage und dient zur Abtötung von Mikroorganismen und der Inaktivierung von Enzymen und Keimen.

    Unsere Leistung:

    • Elektrokonstruktion mit EPLAN P8
    • Schaltschrankbau
    • Prüfung nach DIN VDE 0113/EN60204
    • Elektro- Pneumatikinstallation

    Features:

    • Schaltschrank aus Edelstahl
    • Not-Aus Einrichtung nach VDE 0113
    • Dezentrale Peripherie Siemens ET200S
    • Verbrauchsabzweiger Frequenzumrichter, Antriebe und Ventile
    • Bildschirmschreiber für die Erfassung Überwachung von Temperatur, Druck und Durchflussmengen
    • Pneumatikausrüstung mit Pneumatikeinspeisung, Ventilinsel, Wartungseinheit und Druckschaltern
    • Modem für die Fernwartung

    Irth Elektrotechnik GmbH
    Bertha-Benz-Str. 10
    75248 Ölbronn-Dürrn

    Telefon 07237/9371
    Telefax 07237/9374
    info@irth-elektrotechnik.de


    Wir suchen...

    Aktuell

    Gebäudetechnik

    Steuerung für den Brandschutz - Zeitgesteuerte Abschaltung E Weiterlesen...